Donnerstag, 25. April 2013

Top Ten Thursday #4 (#113)


TTT_mittel2

Nachdem ich letzte Woche leider nicht mitmachen konnte, bin ich diese Woche wieder beim Top Ten Thursday dabei. Alice im Bücherland hat folgendes Thema vorgegeben und ich habe mal wieder versucht, eine gute Mischung an Titeln zu finden, ohne alle Harry-Potter-Bände zu nennen:

10 Bücher, deren Titel mit einem H beginnen


  • Harry Potter and the Sorcerer's Stone - Joanne K. Rowling (gelesen) 
  • Der Herr der Ringe - J. R. R. Tolkien (gelesen)
  • Die Hand des Teufels - Diana Gabaldon (gelesen)
  • Die Hüter der Rose - Rebecca Gablé (gelesen)
  • Himmel und Hölle - John Jakes (gelesen)
  • Heiße Beute - Janet Evanovich (gelesen)
  • Hochzeit zu verschenken - Sophie Kinsella (gelesen)
  • Hals über Kopf - Kathy Reichs (gelesen)
  • Happy Hour in der Unterwelt - Mary Janice Davidson (gelesen)
  • Hiobs Brüder - Rebecca Gablé (SUB)       

Auch diese Woche hatte mein Regal noch weitere Bücher mit H zu bieten, aber ich schätze, ab nächste Woche fangen wieder die eher schwierigen Buchstaben an. Dann sind nämlich 10 Bücher gefragt, deren Titel mit einem I beginnen.

 

Kommentare:

  1. Huhu

    Oh schade, ich dachte ich könnte ein Foto von deinem "Herr der Ringe" Uralt-Schuber sehen :-)
    Die Potters finden sich alle (mehrsprachig und als Filme) im Regal meiner "kleinen Tochter" und "Hiobs Brüder" steht glaube ich im Regal meiner älteren Tochter :-)

    Liebe Grüße
    MacBaylie

    AntwortenLöschen
  2. Haha, vielleicht kann ich mal ein Bild von meinen grünen HdR-Büchern nachreichen. Ich glaube, der Schuber befindet sich momentan in einer Kiste bei meinen Eltern im Keller :)
    LG
    Anette

    AntwortenLöschen
  3. Mahlzeit,

    tatsächlich, ein Buch haben wir gemeinsam, obwohl ich sagen muss, zumindest namentlich kenne ich fast alle.

    Liebe Grüße

    Kerry

    AntwortenLöschen
  4. Hey,
    auch wenn wir nicht gemeinsam haben HP und DHDR hab ich auch im Regal stehen ;-)

    LG Alice

    AntwortenLöschen
  5. Ah, die beiden Gablés hab ich auch beide (hab mich dann aber nur für Hiobs Brüder entschieden) und das Gabaldon-Buch stand auch in der Auswahl ;)
    Und natürlich Harry Potter, wer hat das nicht? :D

    Wirklich tolle Auswahl!

    Liebe Grüße
    Chimiko

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich denke mir fast jede Woche, dass wir einen ähnlichen Lesegeschmack haben, zumindest bei den historischen Sachen *g*
      LG
      Anette

      Löschen
    2. Das ist wohl wahr ;)

      Liebe Grüße
      Chimiko

      Löschen
  6. Wir teilen uns den "Herr der Ringe".
    Außer "Harry Potter" kenne ich leider nichts mehr in deiner Liste.
    (Die Bücher müsste ich alle mal lesen - kenne nämlich bisher nur die Filme...)
    Liebe Grüße (:
    Nora

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey, das war mir gar nicht bewusst, dass ich tatsächlich einige Bücher auf der Liste hab, zu denen es auch Filme gibt, aber Du hast natürlich Recht!
      LG
      Anette

      Löschen
  7. Ich finde auch, Harry Potter hat seinen Platz auf der Liste verdient, aber ein Band genügt, um die Reihe zu würdigen. Der Herr der Ringe steht im Regal meines Mannes. Und "Hochzeit zu verschenken" hätte ich auch, aber im Original.

    Viele Grüße,
    Henriette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Henriette,
      ja, das finde ich auch, sonst wäre ja mit Harry Potter schon die halbe Liste gefüllt. Das ging mir neulich bei D schon so, da hätte ich die Liste mit der Sookie Stackhouse Serie füllen können, weil die alle mit Dead anfangen, aber das ist ja nicht Sinn der Sache :)
      LG
      Anette

      Löschen