Samstag, 18. Mai 2013

Bücherkonto-Challenge 2013: April


                       

Umzugsbedingt bin ich diesen Monat leider etwas spät dran mit meinem Bericht zur Bücherkonto-Challenge, aber ich bin natürlich noch dabei!
Im April hatte ich zwar kaum Zeit und Gelegenheit, Bücher zu kaufen, bin aber leider auch sehr wenig zum Lesen gekommen und habe gerade mal drei Bücher beendet. Das war sicher mein schlechtester Lesemonat seit Langem! Da bleibt es natürlich nicht aus, dass auch Strafen anfallen :(
Und wenn dann noch eine amazon-Vorbestellung und das eine oder andere E-Book-Schnäppchen dazu kommen, rutscht das Bücherkonto eben ganz schnell ins Minus. NOCH habe ich einen positiven Kontostand, aber ich fürchte, das wird sich im Mai ändern, da immerhin schon drei Bücher bei mir angekommen sind.

Kommentare:

  1. Hey Anett,
    na du bist wenigstens noch im Haben!!! Ich versuche ganz stark mich aus meinem Minus rauszukämpfen denn eigentlich warm mir schon klar das ich bestimmt mal ein minus habe aber ich dachte mir das es eigentlich im August ist, da ich da in London bin und Bücher kaufen will ohne Ende. Nun versuche ich bis dahin wieder ein kleines Polster aufzubauen ;-)

    LG Alice

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha - Polster klingt gut, vielleicht sollte ich mir das auch zum Ziel setzen :) Dir viel Erfolg - und ich bin ganz neidisch auf Deinen London-Trip!
      Liebe Grüße
      Anette

      Löschen